Maßnahmen gegen Corona

Geschätzte Bundes- und Cartellbrüder!
Geschätzte Kartell- und Farbgeschwister!
Geschätzte Freunde und Gäste Babenbergs!

In Anbetracht der derzeitigen Situation wollen wir natürlich unseren Teil beitragen, um einer Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken und Sorge für die Gesundheit aller Menschen in unserem Umfeld zu tragen.

Das ChC der Babenberg hat sich deshalb dazu entschieden, mit sofortiger Wirkung bis einschließlich Samstag, den 4. April 2020, alle Veranstaltungen - sowohl auf der Bude als auch extern - abzusagen.
Darüberhinaus wird unsere Bude ebenfalls bis zum 4. April gesperrt, der Budenbetrieb fällt ersatzlos aus.

Wir hoffen auf eine baldige Besserung der Situation und wünschen euch und euren Lieben viel Kraft und Gottes Segen.

Stark durch Treue, Stark im Glauben!

Fuxenparty incipit!

Liebe Bundes- und Cartellbrüder!
Liebe Kartell- und Farbgeschwister!
Liebe Freunde und Gäste Babenbergs!

Wir dürfen Euch herzlich zur Fuxenparty diesen Samstag, dem 22. Februar 2020, ab 20:20 Uhr auf die Bude einladen.

Unsere Fuxen planen schon seit einigen Wochen sehr engagiert eine Party im Stil der 1920er-Jahre und würden sich über Euer Erscheinen freuen.

Was die Jungen sich so alles überlegt haben - wie zum Beispiel die Vorstellung der Cocktails - könnt Ihr einfach über die Eventseite auf Facebook verfolgen.

Verpasst also nicht diese einmalige Veranstaltung!
Wir sehen uns am Samstag!

109. Stiftungsfest e.v. Babenberg Wien

Liebe Bundes- und Cartellbrüder!
Liebe Kartell- und Farbgeschwister!
Liebe Freunde und Gäste Babenbergs!

Das Stiftungsfest e.v. Babenberg Wien steht wieder ins Haus und natürlich haben wir auch ein Festliches Programm dafür auf die Beine gestellt:

Freitag 15.11. :

Ankunftsabend 

19:00c.t, plen.col.

Bude Babenbergensis, Volksgartenstraße 5/2/5, 1010 Wien

Für Abendessen ist gesorgt.

 

Samstag 16.11. :

Altherrenconvent 9:30 s.t., plen. col. 

Cummulativconvent 11:00 s.t. plen. col., off.

Bude Babenbergensis, Volksgartenstraße 5/2/5, 1010 Wien

 

 

Heilige Messe 18:00 s.t.

Pfarre Maria Treu,

Piaristengasse 43, 1080 Wien

 

Festkommers 19:30 s.t.

Calasanzsaal, Piaristengasse 43, 1080 Wien.

Festrede: Abg. z. NR Dr. Gudrun Kugler.

Für einen Snack ist gesorgt.

Ausklang auf der Bude Babenbergensis

 

Sonntag 17.11. :

Frühschoppen 10:30 c.t.

Bude Babenbergensis, Volksgartenstraße 5/2/5, 1010 Wien

Es gibt Bier, Weißwürste & Brezen.

 

Mein CHC und ich freuen uns auf ein schönes Wochenende mit allen Anwesenden!

 

Euer 

Lex Daniel v/o Banana, Bbw! X

 

 

 

Wilkommen im Winter Semester 2019/2020!

Liebe Bundes- und Cartellbrüder!
Liebe Kartell- und Farbgeschwister!
Liebe Freunde und Gäste Babenbergs!

Wie jedes Jahr freut es mich als Senior ungemein euch alle im Wintersemester 2019/2020 begrüßen zu dürfen!

Natürlich haben ich und mein CHC wieder viele spannende Programmpunkte vorbereitet, damit euch im kommenden Semester nicht langweilig wird und von einem Archäologie A.C über eine Hawaii party sollte bei uns jeder auf seine kosten kommen. Näheres dazu findet man wie gewohnt unter dem Reiter Semester Programm.

Besonders erwähnenswert finde ich noch das die Babenberg dieses Semester ganz besonders eng mit dem WCV zusammen arbeiten darf, da wir ja immerhin das WCV Präsidium fast zu seiner gänze stellen dürfen!

Selbstverständlich ist jeder herzlich willkommen auf unserer Bude der gute Laune und festen Durst mitnimmt und ich wünsche uns allen ein frohes und erfolgreiches Semester.

Stark durch Treue, stark im Glauben,

euer 

Lex Daniel v/o Banana BbW!, X

3. AC: "Ist das Heer noch Herr der Lage?"

Liebe Bundes- und Cartellbrüder!
Liebe Kartell- und Farbgeschwister!
Liebe Freunde und Gäste Babenbergs!

Nachdem wir den vorherigen Termin leider absagen mussten, dürfen wir Euch nun für Dienstag, den 11. Juni, ab 19 Uhr auf die Bude Babenbergensis einladen:

Ist das Heer noch Herr der Lage? Die Fragen stellen wir bei unserem dritten AC im Sommersemester Bgdr. Erich Cibulka. Cibulka ist Obmann der österreichischen Offiziersgesellschaft und schon seit langem starker Verfechter einer umfassenden Reform des österreichischen Bundesheers. Seid dabei und diskutiert mit, ob und wie unser Heer zu einer zeitgerechten Institution gemacht werden muss oder kann.
Du hast selbst Fragen? Dann kannst du diese Gelegenheit auch nutzen und sie mit einem Experten diskutieren.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.

Cocktailparty!

Wer am Mittwoch noch nichts vor hat wird bei uns fündig!

 

Die KHV Babenberg Wien lädt zu ihrer legendären Cocktailparty: Zu studentenfreundlichen Preisen gibt es die ganze Nacht Cocktails und Shots, damit Ihr euch auf das einzig Wichtige konzentrieren könnt: Feiern bis Mañana!

 

Bigote Especial:
Komm mit Schnurrbart und hol dir einen gratis Shot!
Mamacita Margarita:
Der erste Margarita für jede Señorita um nur 3 Euro!

Ab 20:00 Uhr c.t. auf der Bude Babenbergensis!

Ableben Bbr. Riebl / 3. AC mit Brgd. Cibulka

In tiefer Trauer, aber christlicher Zuversicht, geben wir Nachricht, dass unser lieber Bundesbruder Wolfgang Rümmele vlg. Riebl am Dienstag, dem 7. Mai 2019, im 73. Lebensjahr in die ewige Heimat abberufen worden ist.

Da die Beerdigung von Bbr. Riebl am Dienstag, dem 14. Mai 2019, stattfinden wird, hat sich das ChC der KHV Babenberg dazu entschlossen, den 3. AC mit Brgd. Erich Cibulka abzusagen, um Bundesbruder Riebl die letzte Ehre zu erweisen. Ein Ersatztermin wird zeitgerecht bekannt gegeben.

Fiducit, toter Bruder!

74. Befreiungsfeier in Mauthausen

Auch dieses Jahr hatten wir die Ehre, als eigenständige Verbindung an der Befreiungsfeier in Mauthausen teilnehmen zu dürfen. Neben den Chargierten kamen aber auch mehrere Bundesbrüder und Vertreter unserer lieben Tochterverbindung, der C.St.V. Salia Babenberg, als Couleurbedeckung mit.

ÖCV, EKV, MKV, ÖKV, KÖL, VCS und VfM setzten gemeinsam ein starkes Zeichen. In Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus, an die Bundes- und Cartellbrüder und Kartellgeschwister, die unter Einsatz ihres Lebens diesem grausamen Regime Widerstand boten und leider auch viel zu oft mit diesem dafür bezahlten.


Ihr aller Opfer ist auch weiterhin nicht vergessen, ihr Andenken gewahrt und ihr Erbe in Ehren gehalten.


Niemals Nummer. Immer Mensch!

Bar-Einweihungskneipe

Liebe Bundes- und Cartellbrüder!
Liebe Kartell- und Farbgeschwister!
Liebe Freunde und Gäste Babenbergs!

In den Osterferien waren wir fleißig und können deshalb endlich unsere renovierte Bar präsentieren - ein Grund zu feiern! Deshalb laden wir euch gerne ein, am Mittwoch, dem 1.5., ab 18 Uhr c.t. bei uns einzukehren.

Unser hoher Verbindungsseelsorger, Bundesbruder Grisu, wird zu Beginn des Abends die neue Bar weihen, anschließend wird es eine Kneipe geben, bei der wir die Zapfanlage mit neuem Durchlaufkühler ordentlich auf die Probe stellen werden.

Wer uns nachträglich noch finanziell unterstützen möchte hat auch die Möglichkeit, Bausteine der alten Bar zu erwerben.

Wir freuen uns auf euer Erscheinen!

 

Der Herr ist auferstanden!

"Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten? Er ist nicht hier, sondern er ist auferstanden."
 
Die KHV Babenberg Wien wünscht allen ein frohes und gesegnet Osterfest!