BbW-Alpintage 2014

Was ist los auf der Babenberg? Wer war wo? Und wer war zuletzt zu Hause?
Wotan
Anfänger
Anfänger
Beiträge: 64
Registriert: Mo, 26. Mai 2003, 12:13
Wohnort: Feldkirch, Wien

Beitrag von Wotan » So, 31. Aug 2014, 12:40

Sooo viele Regenstunden waren es in Summe doch gar nicht... Die Sonnenstunden am MI und DO waren aber schon sehr erbaulich. Hoffe, Deinen Füßen geht es schon wieder besser!

Fiscus
Stammgast
Stammgast
Beiträge: 160
Registriert: Mo, 5. Nov 2007, 15:12
Wohnort: Hohenems

Beitrag von Fiscus » Mo, 1. Sep 2014, 17:02

saitai hat geschrieben:
Wotan hat geschrieben: Für mich ist das Glas halbvoll, nicht halbleer.
Das Glas wurde definitiv voll - von Regen ;-) bei solchen Wetterbedingungen geht kein normaler Mensch hinaus, ausser Babenberger. ...
... mit Schwimmhäuten zwischen den Zehen :wink:
"Ein einziger Grundsatz wird dir Mut geben, nämlich der, dass kein Übel ewig währt." :twisted:
(Epikur von Samos, 341 - 271/270 v.Chr., griechischer Philosoph)

Antworten